Neuinvestition für einen neuen Sinterofen

Um die Lieferfähigkeit unserer Wolframlegierung zu gewährleisten und ihre Produktionskapazität zu erhöhen, haben wir kürzlich eine Million Schweizer Franken in die Produktion investiert. Es ist ein umweltfreundlicher Ofen der neuesten Generation mit der neuesten Technologie, neuen Steuerungen und Software.

Jimmy Berger

Wir freuen uns, Jimmy Berger als unseren neuen Einrichter begrüssen zu dürfen. Wir wünschen ihm einen erfolgreichen Start in unserem Unternehmen und freuen uns auf eine gute und zuverlässige Zusammenarbeit.

Wir haben mehr als CHF 250'000.- für die Nachrüstung unseres Vakuumofens investiert, um die Zuverlässigkeit und Effizienz unserer Produktion zu gewährleisten und unsere Möglichkeiten durch die Ergänzung des Wasserstoffsinterns zu erweitern.

Er wurde wie folgt modernisiert:

  • Neuer Schaltschrank
  • Neue Steuerung
  • Neue Verkabelung
  • Neuer Hydraulikkreis
  • Neuer Gaskreislauf
  • Neue Sinterkammer
  • Neue Entwachsungsanlage

Wir freuen uns, Rahel Flury als neue Speditionsmitarbeiterin begrüssen zu dürfen. Wir wünschen ihr einen erfolgreichen Start in unserem Unternehmen und freuen uns auf eine gute und zuverlässige Zusammenarbeit.

Im Einklang mit der Unternehmenspolitik der kontinuierlichen Verbesserung und Qualitätsentwicklung, um die Anforderungen der Qualitätsstandards zu erfüllen, hat Meyer Sintermetall kürzlich in der Qualitätsabteilung investiert, indem ein neuer geschlossener Messraumes mit integrierter Beleuchtung und neuem Boden geschafft wurde.

Unsere Kontaktdaten

Meyer Sintermetall AG
Worbenstrasse 20
2557 Studen, Switzerland

Tel. +41 32 373 11 11
Fax +41 32 373 40 28
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Situationsplan (Google)

background_2170.jpg