Weichmagnetische Materialien werden in elektromagnetischen Geräten wie Elektromotoren, Sensoren, Stellgliedern und Generatoren eingesetzt. Weichmagnetische Teile, die durch pulvermetallurgische (PM) Technologie hergestellt werden, haben Vorteile im dreidimensionalen (3D) isotropen magnetischen Verhalten, in der Produktionsflexibilität des Werkstoffdesigns und im umweltfreundlichen Herstellungsprozess.

Es gibt hauptsächlich zwei Arten von weichmagnetischen Materialien: gesinterte weichmagnetische Materialien und weichmagnetische Verbundwerkstoffe (SMC). Gesinterte weichmagnetische Werkstoffe werden durch uni-axiales Pressen und Sintern von legiertem Pulver bei erhöhter Temperatur hergestellt. Je nach Anwendung gibt es Materialauswahl, reines Eisen (Fe), Eisenphosphor (FeP), Eisen-Nickel (FeNi), Eisen-Silizium (FeSi), Eisen-Kobalt (FeCo) und ferritische Edelstähle. SMC besteht aus isoliertem Eisenpulver, das bei mittleren und hohen Frequenzen einen sehr geringen Eisenverlust realisiert.

Gesinterte weichmagnetische Materialien

  • Hohe Durchlässigkeit
  • Niedrige Koerzitivfeldstärke
  • Gleichstrom- und Niederfrequenzanwendungen (< ca.50 Hz)
  • Hohe Flussdichte
  • Hohe mechanische Festigkeit

SMC

  • Geringer Eisenverlust
  • Hohe Flussdichte

Our experts will provide a tailored material for your individual applications. Please contact us at Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! or +41 32 373 11 11.

Verfügbare Downloads auf Anfrage

Technisches Datenblatt auf Anfrage

  • Rezertifizierungsaudit ISO 9001 et ISO 14001:2015

    Rezertifizierungsaudit ISO 9001 et ISO 14001:2015

    Wir haben das Rezertifizierungsaudit ISO 9001 und ISO 14001:2015 erfolgreich bestanden.

    Mehr erfahren ...

  • Betriebsferien 2021

    Betriebsferien 2021

    Unser Unternehmen wird vom 19. Juli bis zum 6. August 2021 geschlossen sein. Zögern Sie nicht, uns ab dem 9. August für sämtliche Informationen zu kontaktieren.

    Mehr erfahren ...

  • Firmenjubiläum : Susi Knuchel und Katherine Känel feiern ihr 15-jähriges Firmenjubiläum

    Firmenjubiläum : Susi Knuchel und Katherine Känel feiern ihr 15-jähriges Firmenjubiläum

    Unsere Mitarbeiterinnen, Susi Knuchel (Foto) und Katherine Känel, feiern ihr 15-jähriges Firmenjubiläum. Wir bedanken uns für ihre Treue und ihr Engagement.

    Mehr erfahren ...

  • Aufrechterhaltungsaudit ISO 9001 und ISO 14001:2015

    Aufrechterhaltungsaudit ISO 9001 und ISO 14001:2015

    Wir haben das Aufrechterhaltungsaudit ISO 9001 und ISO 14001:2015 erfolgreich bestanden.

    Mehr erfahren ...

  • Neue Kantine

    Neue Kantine

    Seit Mai 2020 steht unseren Mitarbeitern eine neue, voll ausgestattete Kantine zur Verfügung.

    Mehr erfahren ...

  • Pensionierung : Brigitte Krähenbühl

    Pensionierung : Brigitte Krähenbühl

    Unsere Produktionsmitarbeiterin Brigitte Krähenbühl geht nach fast 20 Jahren Betriebszugehörigkeit in den Ruhestand. Wir bedanken uns für ihr Engagement und wünschen ihr alles Gute für diesen neuen Lebensabschnitt.

    Mehr erfahren ...

  • Neue OPP 2000 Presse

    Neue OPP 2000 Presse

    Weltneuheit: Die Erste elektrische 2000 kN Mehrebenen Presse von Osterwalder ist bei Meyer Sintermetall im Einsatz! Mit dieser Presse ist eine Energieeinsparung von 80% möglich.

    Dank der 200 To Presskraft und den je 4 oberen und unteren Werkzeugplatten ist das Pressen von sehr komplexen Teilen möglich. Zusätzlich ist die Presse mit vielen Innovationen ausgestattet, die uns helfen eine sehr konstante Qualität zu garantieren. Dank dem Roboter kann die Presse autonom arbeiten und produziert während der "Geisterschicht" zusätzliche Teile. Ein automatischer Werkzeugwechsler bietet Gewähr für sehr kurze Umrüstzeiten. Diese Investition steigert unsere Konkurrenzfähigkeit deutlich.

    Mehr erfahren ...

  • Neuer Mitarbeiter : Sven Egli

    Neuer Mitarbeiter : Sven Egli

    Wir freuen uns, Sven Egli als unseren neuen Einrichter willkommen zu heißen. Seine Erfahrung in der Presseneinstellung wird uns sehr nützlich sein.

    Mehr erfahren ...

  • Neue Osterwalder CASP-Presse 64 Tonnen

    Neue Osterwalder CASP-Presse 64 Tonnen

    Inbetriebnahme unserer neuen 64-Tonnen-Presse, vollelektrisch, daher ökologisch und wirtschaftlich, die es uns ermöglicht hochpräzise Teile mit einer sehr hohen Produktionsrate zu fertigen.

    Diese Presse ist mit einem Roboworker-Roboter ausgestattet, der sie völlig autonom macht, aber auch das Kalibrieren von Sinterteilen mit höchster Präzision ermöglicht.

    Mehr erfahren ...

    background_2165.jpg